Junger Fahrer muss mit Fahrverbot rechnen | Cuxhaven News

Junger Fahrer muss mit Fahrverbot rechnen

Loxstedt. Am Sonntagabend führten Beamte des Polizeikommissariats Schiffdorf in der Zeit zwischen 20:30 Uhr und 22:30 Uhr eine Geschwindigkeitsmessung auf der B 6 in Welle durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt dort 70 km/h. Von den ca. fünfzig mit dem Lasermessgerät überprüften Fahrzeugen waren sechs zu schnell. Ein 24-jähriger Autofahrer aus Baden-Württemberg muss mit einem Bußgeld in Höhe von 440 Euro und einem zweimonatigen Fahrverbot rechnen. Sein Pkw wurde mit 140 km/h gemessen.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.