Polizei stellt Verstöße gegen Ruhe- und Lenkzeiten fest | Cuxhaven News

Polizei stellt Verstöße gegen Ruhe- und Lenkzeiten fest


Am Montagnachmittag führten Beamte des Polizeikommissariats Langen eine zweistündige Verkehrskontrolle an der Autobahnabfahrt "Stotel" durch. Hierbei stellten sie zwei Verstöße gegen Ruhe- und Lenkzeiten sowie dreizehn weitere Verstöße fest, darunter auch wegen unzureichender Ladungssicherung. Bei der Überprüfung eines 41-jährigen Kleintransporterfahrers aus Rastede kam heraus, dass dieser seinen Führerschein aufgrund zahlreicher Punkte im Fahreignungsregister in Flensburg bereits im Jahr 2014 abgeben musste. Gegen den 41-Jährigen sowie gegen den Fahrzeughalter wurden Verfahren eingeleitet.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.