Zeugen für Parkplatzrempler gesucht | Cuxhaven News

Zeugen für Parkplatzrempler gesucht


Hagen. Am Montagvormittag (10. August 2015), in der Zeit zwischen 10:10 Uhr und 10:55 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz (beim dortigen KIK) im Gewerbegebiet Döhrenacker ein Verkehrsunfall mit anschließender Flucht. Eine 40-jährige Bremerin parkte ihren Pkw Volvo in eine Parklücke ein. Als sie ca. 50 Minuten später zu ihrem Wagen zurückkehrte, bemerkte sie, dass die gesamte linke Fahrerseite zerschrammt und eingebeult war.
Vermutlich hat ein links neben ihr ausparkendes Fahrzeug den Schaden verursacht und der Fahrer bzw. die Fahrerin dann die Unfallstelle verlassen, ohne sich um den Schaden oder einen Personalienaustausch zu kümmern. Der Sachschaden wird auf mindestens 5.000 Euro geschätzt. Beim Verursacherfahrzeug müsste vorne rechts ein Schaden vorhanden sein. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Schiffdorf, Tel.: 04706/9480 zu melden.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.