Ermittlungen nach Brandstiftung - Unbekannter setzt Kunststoffrohre mit Zeitungspapier in Brand | Cuxhaven News

Ermittlungen nach Brandstiftung - Unbekannter setzt Kunststoffrohre mit Zeitungspapier in Brand


 Samstagnacht (07. August 2015) gegen 23:30 Uhr setzte jemand mutwillig ein Dutzend Kunststoffrohre in Brand, die derzeit für Rohrleitungsarbeiten in Altenwalde benötigt werden. Bei dem Feuer entstand hoher Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Die Rohre lagen auf einem Feld an der Altenwalder Chaussee, ca. 800 Meter nördlich der B 73 in Höhe des Autobahnzubringers Altenwalde (A 27). Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Interessant ist für die Ermittler unter anderem, wie der Täter in den Besitz eines Stapels von einer Wochenzeitung aus der Region gelangt ist, die er vor Ort angezündet hat.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.