Bei Ausweichmanöver Laternenmast gerammt | Cuxhaven News

Bei Ausweichmanöver Laternenmast gerammt



Cuxhaven. Sonntagnachmittag gegen 15:50 Uhr übersah ein 82-jähriger Autofahrer bei einem Abbiegemanöver an der Ampelkreuzung Konrad-Adenauer-Allee / Kapitän-Alexander-Straße einen von links kreuzenden Radfahrer (67 J). Der Autofahrer wich nach rechts aus, um einen Zusammenstoß mit dem Radler zu vermeiden und kollidierte mit einem Laternenmast. Der 67-jährige Radler kam ebenfalls zu Fall. Der Radler sowie der Autofahrer nebst Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Am Pkw entstand Totalschaden.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.