Zeugenaufruf nach Unfallflucht | Cuxhaven News

Zeugenaufruf nach Unfallflucht


Am 18.07.2015 wurden morgens in Köhlen im Zuge der Ortsdurchfahrt von Geestenseth kommend und weiter in Richtung Ringstedt an der Landesstraße 128 diverse beschädigte und auch umgefahrene Leitpfosten, wie auch zwei umgefahrene Verkehrsschilder (70 km/h / 50 km/h) festgestellt. Die Schadenshöhe wird auf 1000,- Euro geschätzt. Für die Verursachung kommt aller Wahrscheinlichkeit nach ein landwirtschaftliches Fahrzeug in Betracht, dass möglicherweise im Begegnungsverkehr in den rechten Seitenraum ausgewichen ist. Es konnten Hinweise auf eine mögliche Vorfallszeit in den Morgenstunden zwischen 03:00 und 04:00 Uhr erhalten werden. In diesem Zusammenhang wird auch ein großes Fahrzeug, landwirtschaftliche Maschine, mit einem gelben Rundumlicht genannt. Personen, die diesbezüglich Hinweise geben können, die möglicherweise so einem Fahrzeug entgegengekommen oder nachgefahren sind, werden gebeten, sich der Polizeistation Bad Bederkesa, Tel. 04745-782980 zu melden.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.