Verkehrsunfall auf Autobahn mit zwei leicht verletzten Personen | Cuxhaven News

Verkehrsunfall auf Autobahn mit zwei leicht verletzten Personen

 Am Freitagabend, dem 24. Juli 2015, befuhr eine 42-jährige Frau aus Mühlheim am Main mit ihrem Pkw die Autobahn 27 in Richtung Cuxhaven. In dem Pkw befanden sich noch ein 12-jähriges Mädchen und eine weitere 68-jährige Frau aus Hessen. Im Bereich der Anschlussstelle Hagen verlor eine 65-jährige Frau aus Aumühlen die Kontrolle über ihren Pkw, geriet ins Schleudern und prallte mit dem Fahrzeug der Mühlheimerin zusammen. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Für die Dauer der Bergungsarbeiten musste die Autobahn für etwa eine Stunde halbseitig gesperrt werden. Durch den Unfall wurden das 12-jährige Mädchen und die 68-jährige Frau leicht verletzt und wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Gegen die 65-jährige Frau aus Aumühlen wurde ein Strafverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.
Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 4.000 Euro.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.