Polizei ermittelt Heranwachsenden nach Angriff auf einen Taxifahrer | Cuxhaven News

Polizei ermittelt Heranwachsenden nach Angriff auf einen Taxifahrer


Geestland. In der Nacht zu Sonntag (14. Juni 2015) , ereignete sich gegen 2:10 Uhr im Bereich des Wohngebietes "Auf dem Heidacker" im Ortsteil Langen ein Angriff auf einen Taxifahrer. Dieser hatte zuvor zwei Fahrgäste von einer Feier in Neuenwalde abgeholt, einen der Fahrgäste in Dorum abgesetzt und war mit dem verbliebenen Mann auf dessen Anweisung nach Langen gefahren. Am Ziel angekommen, verweigerte der Mann die Entrichtung des Fahrpreises, würgte den Taxifahrer, attakierte diesen anschließend mit Fäusten und Tritten und flüchtete zunächst unerkannt. Die Polizei Langen konnte den 20-jährigen Mann aus Langen kurze Zeit später ermitteln, ihn erwartet nun u.a. ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und Verdachtes des räuberischen Angriffes auf Kraftfahrer. Der 46-Jährige wurde bei dem Angriff leicht verletzt.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.