Betrunkener Golf-Fahrer verursacht einen Verkehrsunfall | Cuxhaven News

Betrunkener Golf-Fahrer verursacht einen Verkehrsunfall


Am Sonntagmittag befuhr ein 24-jähriger Mann aus Hemmoor mit seinem Golf die Bundesstraße zwischen den Ortschaften Altenbruch und Otterndorf. Auf der geraden Strecke kam er aufgrund einer Unachtsamkeit ins Schleudern und geriet in den Seitenraum. Hier prallt der Pkw gegen einen Gartenzaun. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro. Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Fahrer deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Bei dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Zudem wurde der Führerschein sichergestellt.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.