Motorradfahrer verstirbt noch am Unfallort | Cuxhaven News

Motorradfahrer verstirbt noch am Unfallort

Am 23.05.2015 gegen 18.25 Uhr, wollte ein 88-jähriger Loxstedter mit seinem PKW Citröen in der Gemarkung Loxstedt-Wiemsdorf aus einer untergeordneten Gemeindestraße nach links auf die Landesstraße in Rtg. B 437 einbiegen.
Hierbei übersah der PKW-Fahrer einen vorfahrtsberechtigten 25-jährigen Meyenburger, der mit seinem Motorrad auf der Landesstraße in Rtg. Dedesdorf fuhr.
Der Motorradfahrer prallte frontal gegen die Fahrerseite des PKW und stürzte. Durch den Anprall überschlug sich der PKW und blieb auf dem Dach liegen.
Der Kradfahrer erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen. Der PKW-Fahrer wurde verletzt in ein Bremerhavener Krankenhaus verbracht.
An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden von insgesamt ca. 18.000.-EUR. Die Landesstraße blieb für mehrere Stunden zur Unfallaufnahme gesperrt. Am Unfallort waren die FFW Dedesdorf und Stotel, sowie ein Gutachter eingesetzt.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.