Bayer alkoholisiert auf Autobahn unterwegs | Cuxhaven News

Bayer alkoholisiert auf Autobahn unterwegs


Am Donnerstagnachmittag  gegen 16 Uhr befuhr ein 50 Jahre alter Mann aus Bayer mit einem Mietwagen die A 27 Richtung Cuxhaven. Im Bremer Bereich war er einer Funkstreifenwagenbesatzung aufgefallen, weil der Pkw in Schlangenlinien und über 180 km/h im 120er Bereich fuhr. Einer Kontrolle entzog sich der Mann zunächst durch Flucht. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung konnte der Mann auf dem Parkplatz Nesse angehalten werden. Der Alcotest ergab einen Wert von 1,30 Promille. Somit war die Weiterfahrt nicht mehr möglich. Die Beamten beschlagnahmten den Führerschein des Mannes.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.