Wendemanöver ging gründlich daneben | Cuxhaven News

Wendemanöver ging gründlich daneben


Samstagnacht gegen 2:30 Uhr wollte ein 18-jähriger Schiffdorfer seinen VW Golf in Neuenwalde wenden. Irgendwie klappte das aber nicht so flüssig. Als die Polizei zu Hilfe kam, stellten die Beamten fest, dass der junge Fahrer mit knapp zwei Promille am Straßenverkehr teilgenommen hatte. Das Üben von Wendemanövern muss deshalb auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.