Polizei ermittelt nach Brandausbruch in Discothek PamPam | Cuxhaven News

Polizei ermittelt nach Brandausbruch in Discothek PamPam


Hagen. Donnerstagfrüh gegen 3:15 Uhr bemerkte ein Zeuge, dass der Dachstuhl einer dortigen Großraumdiscothek brennt. Den rund 100 eingesetzten Feuerwehrkräften gelang es rasch, den Brand zu löschen und ein Übergreifen auf das Gebäudeinnere zu verhindern. Die Schadenhöhe ist noch unklar. Die Polizei hat die Brandursachenermittlungen aufgenommen. Brandstiftung ist nicht auszuschließen. "Wir ermitteln in alle Richtungen", erklärt die Sprecherin der Polizei. Zeugen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich an die Polizei zu wenden (Tel.: 04721 / 5730).
Nach Auskunft eines Mitarbeiters der Discothek
finde der Discothekenbetrieb am Wochenende planmäßig statt.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.