Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person in Mulsum | Cuxhaven News

Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person in Mulsum


Am 17.01.2015 kam es gegen 08.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L129 zwischen Wremen und
Mulsum. Eine 37jährige Pkw-Führerin aus Wremen geriet mit ihrem Pkw VW Polo aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei winterglatter Fahrbahn ins Schleudern. Der Pkw geriet in den Seitenraum, wo der Pkw auf die Seite kippte. Die Pkw-Führerin wurde leichtverletzt. Der Pkw wurde zunächst von der Freiwilligen Feuerwehr aufgerichtet und dann von einem Abschleppdienst geborgen. Für die Bergungsarbeiten musste die L129 kurzzeitig voll gesperrt werden. Am VW Polo entstand ein Schaden von ca. 2000,- Euro. Es entstand nur geringer Fremdschaden (ein beschädigter Leitpfosten).
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.