Unbekannter bedroht Angestellten mit Waffe | Cuxhaven News

Unbekannter bedroht Angestellten mit Waffe


Lamstedt. Montagabend (08. Dezember 2014) gegen 19 Uhr bedrohte ein unbekannter Mann einen Angestellten eines Lebensmittelmarktes hinter dem Marktgebäude in der Kleinen Straße und forderte die Herausgabe von Bargeld. Dabei bedrohte er den Angestellten mit einer Schusswaffe. Ob es sich dabei um eine echte Schusswaffe gehandelt hat, ist noch ungewiss. Der Angestellte lief zurück in den Markt, woraufhin der Täter zu Fuß in Richtung Schützenstraße/Ortsmitte geflüchtet ist. Der Angestellte blieb bei dem versuchten Überfall unverletzt. Bisherige Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten noch nicht zur Ergreifung des Gesuchten. Der Täter wird als etwa 1,76-1,80 Meter groß beschrieben. Die Ärmel seines Kapuzenpullovers sollen auffallend mint-grün gewesen sein. Außerdem hat die Polizei in Erfahrung gebracht, dass zur Tatzeit ein Pkw mit laufendem Motor in Tatortnähe gestanden haben soll. Zeugen, die Angaben zu dem Fahrzeug machen können, das im Einfahrtsbereich gestanden hat, oder die andere sachdienliche Hinweise zu der Tat oder zu dem Täter machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Hemmoor oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. Die Ermittlungen dauern an.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.