Erneut gemeinsame Verkehrskontrollen der Polizeikommissariate Langen und Hemmoor | Cuxhaven News

Erneut gemeinsame Verkehrskontrollen der Polizeikommissariate Langen und Hemmoor


Am Mittwoch und Donnerstagnachmittag führten Polizeibeamte aus Langen und Hemmoor mobile und stationäre Kontrollen mit dem Schwerpunkt "Alkohol und andere Drogen im Straßenverkehr" durch. Polizeikommissar Robert Eilrich, der für das Polizeikommissariat Hemmoor als Einsatzleiter fungierte, teilte mit, dass insgesamt ca. 700 Fahrzeuge kontrolliert worden seien. Positives Fazit: Bei keinem Verkehrsteilnehmer konnte eine rechtswidrige Alkoholisierung oder eine Beeinflussung durch Betäubungsmittel festgestellt werden. Ein Autofahrer führte einen Pkw, obwohl er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eröffnet. Es wurden im Bereich des Zuständigkeitsbereich es Polizeikommissariats Hemmoor dreißig Verkehrordnungswidrigkeiten festgestellt, darunter diverse SicherheitsgurtVerstöße und Mängel an den geführten Fahrzeugen. Die Betroffenen erwartet nun ein Buß- oder Verwarngeld.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.