Verkehrskontrollen in Mulsum und Langen | Cuxhaven News

Verkehrskontrollen in Mulsum und Langen


Mulsum. Ohne die erforderliche Fahrerlaubnis war ein 51-Jähriger mit seinem Pkw der Marke Opel in der Ortschaft Mulsum unterwegs. Bei der gestrigen Kontrolle konnte der Fahrzeugführer die benötigte Fahrerlaubnis nicht vorweisen. Demnach wurde ihm die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.PHONIFY.ME Weiterhin wurde am Dienstag den 27.04.21 durch die Beamten des PK Geestland im Birkenweg in Langen ein Fahrzeug kontrolliert. Im Verlauf der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Pkw nicht den erforderlichen Versicherungsschutz aufwies. Gegen den 40-jährigen Fahrzeugführer wurde ein Strafverfahren wegen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet. Vor Ort wurden die Kfz-Kennzeichen durch die Beamten entsiegelt und die Zulassungsbescheinigung sichergestellt.

.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.