Zwei Reiterinnen bei Verkehrsunfall verletzt | Cuxhaven News

Zwei Reiterinnen bei Verkehrsunfall verletzt


Wingst. Zwei 17- und 18-jährige Reiterinnen aus der Börde Lamstedt wurden gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Die beiden Frauen ritten auf der Kreisstraße 21 von Lamstedt in Richtung Bröckelbeck. Hinter Ihnen näherte sich ein 55-jähriger Cuxhavener mit seinem PKW und ein 23-jähriger Wingster mit einem Lieferwagen. Der Cuxhavener verlangsamte wegen der Pferde seine Fahrt. Der Lieferwagenfahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den PKW auf. Durch den Knall des Unfalls scheuten die Pferde und gingen durch. Dabei verletzten sich die Reiterinnen leicht. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt etwa 13.000 Euro.

.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.