Falscher Handwerker erbeutet Schmuck und Geldbörse in Otterndorf | Cuxhaven News

Falscher Handwerker erbeutet Schmuck und Geldbörse in Otterndorf


Otterndorf. Am gestrigen Mittwoch (30.09.2020) kam es im Zeitraum zwischen 17:50 Uhr und 18:00 Uhr zu einem Diebstahl von Schmuck in der Marktstraße in Otterndorf. Hierbei begab sich ein bisher noch unbekannter Täter zu dem Wohnhaus der Geschädigten und täuschte vor, dass in ihrer Wohnung ein Wasserschaden vorliegen dürfte, so dass die Wohnungsinhaberin ihn schließlich einließ. Der als ca. 30 Jahre alt beschriebene Mann mit kurzen Haaren dürfte dann mit diversem Schmuck und einer Ledergeldbörse zunächst zu Fuß geflüchtet sein. Vermutlich hat sich der Täter bereits geraume Zeit vor der Tat an der späteren Tatörtlichkeit aufgehalten. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu der/den Taten oder zu dem/den Täter(n) sowie auffälligen Fahrzeugen in der näheren Umgebung machen können, werden gebeten, sich an die Polizei Cuxhaven (Telefon 04721-5730) oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden. Die Polizei rät ausdrücklich dazu, nur selbst bestellte Handwerksleistungen in Anspruch zu nehmen. Telefonnummern zur Rückversicherung sollten sie ggfs. selbst in Erfahrung bringen, um nicht auf Komplizen(innen) reinzufallen. Bis zur telefonischen Verifizierung der Angaben bleibt der/die Unbekannte vor der Tür und sollte nicht ins Haus gelassen werden. .

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.