Zeugenaufruf nach körperlicher Auseinandersetzung | Cuxhaven News

Zeugenaufruf nach körperlicher Auseinandersetzung

Am Dienstag, dem 14.07.2020, gg. 21:15 Uhr, wird durch zwei Zeugen eine Auseinandersetzung zwischen drei Männern in der Südersteinstraße, Höhe Nr. 82, schräg gegenüber der Einmündung Westerreihe, beobachtet.
Zwei Männer, davon laut Zeugen einer auffallend dick mit dunkler Bekleidung, blondes, welliges Haar, mutmaßlich deutscher Herkunft, 20-30 Jahre alt, einer auffallend dünn, ausländisches Aussehen, dunkles, lockiges Haar, ca. 18 -20 Jahre alt, sollen einen dritten Mann, ca. 18-25 Jahre alt, kurzes, blondes Haar geschlagen und getreten haben. Nachdem die Personen durch die Zeugen angesprochen wurden, hätten sie erst eine kurze Zeit danach vom Opfer abgelassen und ALLE DREI hätten den Tatort auf unterschiedlichen Wegen in grobe Richtung Segelckestraße verlassen.
Eine vierte Person soll bei der Auseinandersetzung danebengestanden und ohne einzugreifen den Tatort dann ebenfalls verlassen haben.
Das Opfer hat sich bislang nicht bei der Polizei gemeldet.
Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Hergang oder den beteiligten Personen machen können, insbesondere das Opfer bzw. die unbeteiligte vierte Person- werden gebeten, sich bei der Polizei Cuxhaven unter 04721 / 5730 zu melden.
.


Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.