Aufmerksamer Passant bemerkt Rauch | Cuxhaven News

Aufmerksamer Passant bemerkt Rauch

Am Samstagabend, den 30. Mai 2020, gegen ca. 20:30 nahm ein Spaziergänger eine qualmende Fläche nahe des Appeler Sees in Schiffdorf war, wo offensichtlich vor kurzer Zeit ein Feuer war. Da der Rauch nicht aufhörte und auch kleinere Glutnester zu sehen waren, meldete der Passant dies der Integrierten Regionalleitstelle Unterweser-Elbe. Die Leitstelle alarmierte daraufhin, aufgrund der Gegend im Moorgebiet, die Ortsfeuerwehren Schiffdorf, Sellstedt und Bramel.

Das zunächst unklar war, wo genau sich die Einsatzstelle befand, fuhr die Ortswehr Sellstedt aus Bremerhavener Richtung an. Nachdem die Einsatzstelle, im Schiffdorfer-Gebiet, erreicht wurde, wurde sofort damit begonnen, die Feuerstelle umzugraben und zu wässern. Dadurch konnte verhindert werden, dass sich weitere Glutnester unter der Oberfläche, unsichtbar ausbreiten .
</


Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.