Weiterer Unfall in Lamstedt mit leicht verletztem Jugendlichen | Cuxhaven News

Weiterer Unfall in Lamstedt mit leicht verletztem Jugendlichen


Im Kirchweg in Lamstedt kam es am gestrigen Mittwoch (20.05.20) zu einem weiteren Verkehrsunfall. Ein 15jähriger Mofa-Fahrer wollte mit seinem Mofa von der Straße auf den Gehweg auffahren, wofür er die Fahrbahn queren musste. Dieses erkannte ein hinter ihm fahrender Pkw Fahrer (53J) aus der Samtgemeinde Börde Lamstedt zu spät und stieß gegen den jungen Mann und sein Mofa. Glücklicherweise wurde der Mofa-Fahrer nur leicht am Arm verletzt. Es entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen.
.

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.