Aktuelle Informationen des Landkreises Cuxhaven zum Thema "Corona- Virus" vom 06.04.2020 | Cuxhaven News

Aktuelle Informationen des Landkreises Cuxhaven zum Thema "Corona- Virus" vom 06.04.2020

Aktuelle Zahl der Infektionen:

Anzahl der bestätigten Fälle: 65 Personen
(plus 2 im Vergleich zum Vortag)
Anzahl der noch Erkrankten: 18 Personen
(minus 7 im Vergleich zum Vortag)
Anzahl der Geheilten: 47 Personen
(plus 9 im Vergleich zum Vortag)
Anzahl der stationär Behandelten: 3 Personen
(plus 2 im Vergleich zum Vortag)
Anzahl der intensiv-medizinischen Behandelten: 0 Personen
(keine Veränderung zum Vortag)
Anzahl der Todesfälle: 2 Personen
(keine Veränderung zum Vortag)
Auflistung nach Gemeinden
Gemeinde Beverstedt 1
Gemeinde Loxstedt 3
Gemeinde Schiffdorf 7 (plus 1)
SG Börde Lamstedt 6
SG Hemmoor 5
SG Land Hadeln 15
Stadt Cuxhaven 20
Stadt Geestland 7 (plus 1)
Gemeinde Wurster Nordseeküste 1
  65
Infektionsort
Deutschland 17 (plus 2)
Frankreich 3
Italien 6
LK Cuxhaven 24
USA 2
Österreich 10
Spanien 1
Unklar Ausland 2
  65
Infektionsketten
Cluster Hadeln 16
Haushaltskontakte 6
Kontakt zu Fall im anderen LK 4 (plus 2)
Kontakt zu Fall im LK 1
Reiserückkehrer 26
unklare Infektionskette 11
Veranstaltung in BW 1
  65

Bewertung der Lage:

„Die Lage im Landkreis Cuxhaven ist nach wie vor ruhig. Die getroffenen Maßnahmen greifen auch im Cuxland“ erklärt Landrat Kai- Uwe Bielefeld und ergänzt: „Insbesondere die Zahl der Gesundeten, die mittlerweile deutlich über der der noch Erkrankten liegt, lässt mich positiv nach vorne blicken. Die beiden Todesfälle machen mich allerdings noch betroffen.“
300x250 not ani

Umgang mit Gerüchten:

Immer wieder erreichen den Corona- Stab des Landkreises Gerüchte über angebliche Infektionen einzelner Menschen. „Mit Gerüchten aus der Bevölkerung umzugehen ist eine schwierige Angelegenheit“ berichtet Landrat Kai- Uwe Bielefeld. „Der Corona- Stab beim Landkreis ist bzgl. der Lage aufgrund seiner Kontakte zu allen Beteiligten immer auf dem aktuellen Stand, um notwendige Entscheidungen treffen zu können. Bloße Gerüchte über erkrankte Personen z.B. in Alten- oder Pflegeheimen sind dabei eher belastend“ führt der Landrat weiter aus und vertritt eine klare Haltung: „Der Landkreis wird in der Öffentlichkeit weiterhin keine Gerüchte kommentieren und sich nur auf bestätigte Informationen aus erster Hand verlassen. Nicht verifizierbare Mutmaßungen insbesondere unter Nennung personenbezogener Daten oder möglicherweise betroffener Einrichtungen helfen in dieser Situation nicht weiter. Im Gegenteil: die bisher festzustellende Ruhe und Besonnenheit der Bevölkerung im Umgang mit den aktuellen Beschränkungen ist der Maßstab unseres Handels als Kreisverwaltung!“

Frauen- und Mädchenberatung findet weiterhin statt:

„Auch in diesen Tagen, in denen das Corona- Virus unseren Alltag bestimmt, ist die Frauen- und Mädchenberatung des Landkreises Cuxhaven weiterhin zu erreichen“ informiert Landrat Kai- Uwe Bielefeld und ergänzt „Es ist mir ein Anliegen, auf dieses wichtige Angebot hinzuweisen.“
Das Beratungsangebot für Frauen und Mädchen in Problem- und Notsituationen informiert über Hilfe- und Schutzmöglichkeiten, berät kompetent und vertraulich und unterstützt bei der Suche nach Lösungswegen. Dabei entscheiden immer die Betroffenen, welche Hilfen dabei in Anspruch genommen werden. Die Beratung ist kostenfrei und persönlich.
„Ich hoffe natürlich, dass möglichst wenige Menschen von dem Angebot Gebrauch machen müssen. Wenn es dann aber den Wunsch nach einem Gespräch oder einer Beratung gibt, nutzen Sie im Bedarfsfalle gerne die auch in diesen Tagen bestehenden Kontaktmöglichkeiten“ betont der Landrat.
Folgende Kontaktmöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung:
Mobil: 0171- 17 63 094 (auch per WhatsApp oder SMS)
Telefon: 0 47 21- 57 93-92
E- Mail: Mirian.Breuer(at)paritaetischer.de
Falls der Anschluss mal nicht besetzt ist, kann gerne eine Nachricht hinterlassen werden.
Zudem ist der Frauennotruf rund um die Uhr erreichbar: 04721 5793-93.
Autor/in: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven
.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.