kein Versicherungsschutz - E-Scooter sichergestellt | Cuxhaven News

kein Versicherungsschutz - E-Scooter sichergestellt


Otterndorf. Die Polizei wollte gestern Abend gegen 19.30 Uhr einen 24-jährigen E-Scooter Fahrer aus Otterndorf kontrollieren. Den Beamten war aufgefallen, dass kein Versicherungskennzeichen an dem Fahrzeug angebracht war. Der Mann reagierte jedoch nicht auf die Haltesignale und wollte vor der Kontrolle flüchten. Da es sich jedoch um ein lediglich 25 km/h schnelles Fahrzeug handelte, war es für die Beamten nicht schwer, die Verfolgung aufzunehmen. Bei der Kontrolle stellten Polizisten fest, dass für den E-Scooter tatsächlich kein Versicherungsschutz bestand. Zudem konnte der Fahrer keine Betriebserlaubnis vorzeigen und hatte auch keinen Führerschein. Gegen ihn wurden Strafanzeigen nach dem Pflichtversicherungsgesetz und wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Der E-Scooter wurde für weitere Ermittlungen sichergestellt.
.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.