Unbekannte bestehlen ehrenamtliche Adventveranstaltung | Cuxhaven News

Unbekannte bestehlen ehrenamtliche Adventveranstaltung


 Neuauflage im nächsten Jahr gefährdet


In der Nacht von Freitag auf Samstag (13.12.-14.12.19) und in der Nacht von Sonntag auf Montag (15.12.-16.12.19) kam es zu zwei Diebstählen vom Festplatzgelände der Adventveranstaltung auf dem Karl-Grote-Platz in Altenwalde. Von Freitag auf Samstag wurde das Festzelt aufgeschnitten und daraus ein Heizlüfter entwendet. In der Nacht von Sonntag auf Montag entwendeten unbekannte Täter Starkstromkabel vom Festplatzgelände. Hierzu müssen die Täter ein größeres Fahrzeug zum Abtransport der Starkstromkabel benutzt haben. Zeugen, die in den Nächten Personen oder Fahrzeuge auf dem Festplatzgelände gesehen haben, die sich an den dort verlegten Stromkabeln und/oder dem Zelt zu schaffen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Altenwalde unter 04723-500380 oder der Polizei Cuxhaven unter 04721-5730 zu melden. Bei der Adventsveranstaltung handelt sich um eine ehrenamtliche Tätigkeit mehrerer Personen und Institutionen, um den Kindern kostenfreie Weihnachtsgeschenke zu übergeben. Durch den Diebstahl ist die Weiterführung dieser Traditionsveranstaltung in Altenwalde für das nächste Jahr gefährdet. .

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.