Autofahrer stirbt nach medizinischem Notfall | Cuxhaven News

Autofahrer stirbt nach medizinischem Notfall


Gestern Nachmittag gegen 15 Uhr wurde der Polizei ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person zwischen Lüdingworth und Altenbruch gemeldet. Ein 50-jähriger Cuxhavener war mit seinem VW in einer leichten Rechtskurve geradeaus gefahren und im linken Seitenraum zum Stehen gekommen. Zeugen des Vorfalls hatten sofort bis zum Eintreffen der Rettungskräfte mit Erste Hilfe Maßnahmen beim Fahrer begonnen. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er kurze Zeit später starb. Nach bisherigem Ermittlungsstand hatte der 50-jährige während der Fahrt einen medizinischen Notfall erlitten, den er trotz sofortiger Erster Hilfe nicht überlebte. .

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.