Verkehrsunfall infolge von Trunkenheit | Cuxhaven News

Verkehrsunfall infolge von Trunkenheit

In der Nacht zum Sonntag kam es auf der B495 in Osten/Kranenweide zu einem Verkehrsunfall. Gegen Mitternacht kam ein 60 jähriger Fahrer aus der Samtgemeinde Hemmoor mit seinem Multivan von Fahrbahn ab und überschlug sich in einem 2 m tiefer gehenden Grünstreifen. Durch Zeugen konnte der Unfallhergang beobachtet werden. Diese leisteten Erste Hilfe und informierten die Polizei. Die Beamten vor Ort konnten bei der Befragung Atemalkoholgeruch wahrnehmen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,73 Promille. Es wurde eine Blutprobenentnahme entnommen. Der Fahrer wurde leicht verletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Bei dem Multivan konnte nur noch ein Totalschaden festgestellt werden. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet. .

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.