22-jähriger Motorradfahrer in Klinik verstorben | Cuxhaven News

22-jähriger Motorradfahrer in Klinik verstorben


Osten. Am Samstagnachmittag (14.09.2019) kam es auf der Bundesstraße 495 im Bereich Osten zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 22-jähriger Motorradfahrer aus dem Raum Kehdingen lebensgefährlich verletzt wurde. Ein 24-Jähriger befuhr mit einem Kleintransporter die L 113 aus Richtung Großenwörden kommend und wollte die B 495 in Richtung Oberndorf überqueren. Dabei übersah er den von rechts herannahenden Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen, bei dem der Motorradfahrer lebensgefährliche Verletzungen davontrug. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber einem Krankenhaus zugeführt (wir berichteten).
Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er wenige Tage darauf in einer Klinik verstarb. Die Ermittlungen dauern an.

Kleintransporter-Fahrer übersieht Motorradfahrer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

.

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.