Polizei ermittelt nach Strohballenbrand auf Anhänger | Cuxhaven News

Polizei ermittelt nach Strohballenbrand auf Anhänger

Beverstedt. Hoher Schaden entstand am gestrigen Dienstagabend (30.07.2019) gegen 22:45 Uhr durch den Brand von mehreren Strohballen, die auf einem Anhänger lagerten. Der Anhänger mitsamt den acht Ballen stand auf einem landwirtschaftlichen Hof in der Mühlenstraße in Bokel. Die Polizei hat die Brandursachenermittlungen aufgenommen. Zeugen, die am Abend verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei dem Polizeikommissariat Schiffdorf zu melden (Tel.: 04706 / 9480). Nach Polizeikenntnis waren die Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinden Beverstedt,Stubben, Bokel, Heerstedt und Heise mit insgesamt ca. 80 Feuerwehrkräften im Einsatz. .http://bit.ly/allesunterdenhammer´r

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.