Verkehrsunfall mit einem führerlosen PKW | Cuxhaven News

Verkehrsunfall mit einem führerlosen PKW


Am 18.05.2019, gegen 08:20 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Amtsstraße in Bad Bederkesa. Der 44-jährige Verursacher parkte zuvor seinen PKW in einer 100 Meter entfernten, leicht abschüssigen Parkbucht, ohne einen Gang einzulegen oder die Handbremse anzuziehen. Der PKW setzte sich führerlos in Bewegung, rollte über einen Kreisverkehr und die Amtsstraße hinab. Danach rollte der PKW über den dortigen Parkplatz, fuhr über einen Bordstein und prallte in die Schaufensterfassade des dort befindlichen Blumengeschäftes. Der Inhaber des Geschäftes befand sich in den hinteren Räumlichkeiten und kam mit dem Schrecken davon. Im Verlauf des Verkehrsunfalls wurde niemand verletzt..


Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.