21-Jährige bei "Baumunfall" gestorben | Cuxhaven News

21-Jährige bei "Baumunfall" gestorben

Geestland. Montagfrüh gegen 6 Uhr verlor eine 21-jährige Autofahrerin aus Geestland vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der Kreisstraße zwischen Ringstedt und Kührstedt die Kontrolle über ihren Kleinwagen. Der Pkw kam zunächst nach links von der Fahrbahn ab und geriet dann in den rechten Seitenraum, wo er gegen einen Baum stieß. Die junge Fahrerin erlitt tödliche Verletzungen. Nach Polizeikenntnis waren rund 50 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren Köhlen, Bad Bederkesa und Kührstedt im Einsatz.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.