Alkoholisiert aufgefahren | Cuxhaven News

Alkoholisiert aufgefahren


Cuxhaven. Am Dienstag kam es gegen 18:25 Uhr an der Kreuzung Südersteinstraße / Abendrothstraße / Westerwischweg zu einem Auffahrunfall, bei dem ein geschätzter Schaden in Höhe von etwa 3.500 Euro entstand. Als ein 57-jähriger BMW-Fahrer verkehrsbedingt anhalten musste, bemerkte dies ein 43-jähriger, nachfolgender Sprinter-Fahrer offenkundig zu spät und fuhr auf seinen Vordermann auf. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 43-Jährige alkoholisiert am Straßenverkehr teilgenommen hat und veranlassten auf richterliche Anordnung eine Blutprobenentnahme. Zudem beschlagnahmten sie den Führerschein des Mannes. Verletzt wurde nach Polizeikenntnis niemand..

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.