46-jähriger Motorradfahrer tödlich verletzt | Cuxhaven News

46-jähriger Motorradfahrer tödlich verletzt

Beverstedt. Dienstagnachmittag (26.02.2019) gegen 16:30 Uhr ereignete sich auf der B 71, in Höhe der Einmündung zur L 128, ein Verkehrsunfall, infolge dessen ein 46-jähriger Motorradfahrer aus der Gemeinde Hagen im Bremischen verstarb. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand bog ein 47 Jahre alter Daimler-Fahrer aus der Gemeinde Beverstedt aus Richtung Bremervörde kommend, von der B 71 nach links in Richtung Beverstedt ein (L 128) ein und übersah aufgrund tiefstehender Sonne einen aus Richtung Bremerhaven kommenden Motorradfahrer. Der Motorradfahrer versuchte noch, dem Pkw auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Der Kradfahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen und verstarb in einem Krankenhaus. Die Bundesstraße musste an der Unfallstelle für circa 45 Minuten gesperrt werden. Nach Polizeikenntnis war die Freiwillige Feuerwehr Beverstedt mit ca. 30 Einsatzkräften vor Ort.

Verkehrsprävention - Vorsicht bei tiefstehender Sonne!
Laut ADAC passieren jedes Jahr rund 3.000 Unfälle mit Personenschaden, weil Autofahrer durch die Sonne geblendet wurden - zehnmal so viele wie bei Nebel. Im Herbst und Winter, wenn die Sonne während des morgendlichen und abendlichen Berufsverkehrs auf- oder untergeht, ist das Risiko, unvermittelt beim Autofahren geblendet zu werden, besonders groß.
Saubere Frontscheiben sind immer sinnvoll, in der jetzigen Jahreszeit aber ganz besonders. Denn Schmutz und Schlieren streuen das auf das Fensterglas einstrahlende Licht. Das führt zu noch stärker Blendung durch die Sonne.
Deshalb: Scheibenwischer in Schuss halten, regelmäßig Wischwasser nachfüllen und ein Reinigungstuch griffbereit halten, um die Autoscheibe auf der Innenseite regelmäßig von Feuchtigkeit oder Schmutz befreien zu können. Was für die Autoscheibe gilt, gilt auch für Brillengläser. Je sauberer, desto besser. Sinnvoll sind entspiegelte Brillengläser: Sie reduzieren irritierende Lichtreflexe..
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.