Fuchs auf A 27 - 24-Jähriger verliert Kontrolle über Pkw | Cuxhaven News

Fuchs auf A 27 - 24-Jähriger verliert Kontrolle über Pkw


Durch einen die Fahrbahn kreuzenden Fuchs kam es Sonntagnacht (27.01.2019) kurz vor Mitternacht auf der A 27 zwischen den Anschlussstellen "Ihlpohl" und "Schwanewede" zu einem Verkehrsunfall. Ein 24-jähriger Audi-Fahrer stieß mit einem Fuchs zusammen und verlor anschließend die Kontrolle über seinen Wagen. Der schleuderte gegen die Mittelschutz- und anschließend in die Seitenschutzplanke. Hierbei entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 34.000 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt. Sein Pkw musste abgeschleppt werden.
Labels: ,

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.