Unangeleinter Schäferhund verursacht Verkehrsunfall | Cuxhaven News

Unangeleinter Schäferhund verursacht Verkehrsunfall


Am 12.10.2018 kam es zwischen 09:10 Uhr und 09:20 Uhr in der Spanger Straße in 27476 Cuxhaven-Sahlenburg zu einem Verkehrsunfall. Hierbei lief plötzlich ein unangeleinter Schäferhund von rechts auf die Fahrbahn. Aus diesem Grunde musste ein 66-Jähriger Warendorfer stark abbremsen. Dennoch kam es zu einer Kollision mit dem Tier. Durch das Bremsmanöver fuhr ein weiterer PKW auf das Fahrzeug des 66-Jährigen auf. Zum Glück wurde dabei niemand verletzt, allerdings entstand an beiden Fahrzeugen ein nicht unerheblicher Sachschaden. Das Tier wurde vermutlich verletzt, rannte aber in unbekannte Richtung davon. Der Tierhalter war nicht anwesend und konnte bisher nicht ermittelt werden. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Cuxhaven 04721-573-0.
.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.