Radlerin angefahren und geflüchtet - Polizei sucht Unfallzeugen | Cuxhaven News

Radlerin angefahren und geflüchtet - Polizei sucht Unfallzeugen


Cuxhaven. Am Samstag (27.10.2018) zwischen 13 Uhr und 15 Uhr soll es zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 21-jährigen Radlerin und einem schwarzen Geländewagen in der Cuxhavener Südersteinstraße gekommen sein. Die Radfahrerin, die ein 5-jährigens Kind in einem Anhänger beförderte, wurde in Höhe der Martinskirche Cuxhaven-Ritzebüttel beim Queren der Südersteinstraße von dem Fahrzeug erfasst. Sie zog sich bei dem Sturz schwere Verletzungen zu und begab sich in eine Klinik. Der Autofahrer und seine Beifahrerin fuhren davon, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Cuxhaven unter der Tel.: 04721 / 5730 zu melden.
.
Labels: ,

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.