Diebstähle aus Kraftfahrzeugen | Cuxhaven News

Diebstähle aus Kraftfahrzeugen


Cuxhaven. In dem Zeitraum zwischen Montagabend gegen 22.15 Uhr und Dienstagmorgen schlugen bislang Unbekannte die Heckscheibe eines in der Pommernstraße abgestellten Firmenfahrzeugs ein. Aus dem Innenraum des Kleintransporters wurde diverses Werkzeug entwendet. Zu einer ähnlichen Tat kam es zwischen Montag gegen 17.00 Uhr und Dienstagmorgen in der Brahmsstraße. Hier zerstörte der unbekannte Täter die hintere Seitenscheibe eines Opel Vivaro um ins Innere des Fahrzeugs zu gelangen. Der Täter entwendet unter anderem einen Staubsauger und diverse Kisten mit Werkzeug und Schrauben. Im gleichen Zeitraum (zwischen Montag gegen 17.00 Uhr und Dienstagmorgen) verschafften sich die noch unbekannten Täter unbefugten Zutritt zum Führerhaus eines Lastkraftwagens und entwendeten aus diesem eine Tankkarte. Der Lkw war zuvor in der Altenwalder Chaussee neben dem Autobahnzubringer zum Parken abgestellt. Des Weiteren brachen die Unbekannten Sicherungsvorrichtungen am Lkw auf und entwendetem Kettengehänge und 200 Liter Diesel sowie eine Rundumleuchte eines nebenstehenden Bohrgerätes. Eine weitere Tat ereignete sich in dem Zeitraum zwischen Sonntag, 12.08.2018 gegen 17.00 Uhr und Dienstagmorgen im Wehrbergsweg. Hier brach ein noch unbekannter Täter in einen Pkw ein und entwendet daraus eine Ledertasche mit Dokumenten. Die Cuxhavener Polizei erbittet Zeugenhinweise zu den Taten unter der Telefonnummer: 04721/573-0.
.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.