Schwerer Verkehrsunfall mit Trecker auf der Schiffdorfer Straße | Cuxhaven News

Schwerer Verkehrsunfall mit Trecker auf der Schiffdorfer Straße

Die Ortsfeuerwehr Sellstedt wurde am Samstag, den 30.06.2018 um 16:46Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der K58 Schiffdorfer Str. alarmiert. Der Fahrer eines Fendt-Trecker mit Grassilage-Anhänger, wollte aus Richtung Schiffdorf kommend nach links auf das Grundstück eines landwirtschaftlichen Betriebes abbiegen. Hierbei stieß er mit dem Fahrer einer Mercedes E-Klasse, aus Richtung Sellstedt kommend, zusammen. Der 83-Jährige Bremerhavener Mercedesfahrer und seine 72-Jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Um den Fahrer möglichst schonend aus dem Fahrzeug zu befreien, wurde die Ortsfeuerwehr Geestenseth alarmiert. Diese öffnete mittels hydraulischem Rettungsgerät die komplette Fahrzeugseite, so dass der Fahrer patientenorientiert aus dem Fahrzeug gerettet werden konnte.
Beide Fahrzeuginsassen wurden in ein Bremerhavener Krankenhaus gebracht.
Der 28-Jährige Bexhöveder Treckerfahrer und sein Beifahrer blieben unverletzt. Die Ortsfeuerwehr Sellstedt sperrte die Straße, klemmte die Fahrzeugbatterie ab und nahm ausgelaufene Betriebsstoffe auf. Die Schadenshöhe wird nach Rücksprache mit der Polizei auf ca. 5000.-EUR geschätzt. Einsatzende war um 18:15Uhr. .

Der 83-jährige Bremerhavener Mercedesfahrer und seine 72-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall schwer verletzt

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.