Junger Mann stirbt bei Verkehrsunfall | Cuxhaven News

Junger Mann stirbt bei Verkehrsunfall


Beverstedt. Am 05.04.2018, gegen 18.20 Uhr, ereignete sich ein tödlicher Verkehrsunfall auf der B71 zwischen Beverstedt und Kirchwistedt. Ein 21-jähriger Mann aus dem Kreis Rotenburg fuhr mit seinem PKW Rover in Richtung Bremervörde. Ausgangs einer langgezogenen Rechtskurve, bereits auf gerader Strecke, geriet der Fahrzeugführer mit seinem PKW aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet ins Schleudern und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Der Aufprall war so heftig, dass der Baum entwurzelt wurde. Der Fahrzeugführer wurde aus seinem Fahrzeug geschleudert und verstarb noch an der Unfallstelle. Der PKW wurde bei dem Unfall total zerstört. Die B71 musste zwischen Beverstedt und Kirchwistedt während der Unfallaufnahme gesperrt werden.Beispielbild
.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.