Schwerer Verkehrsunfall in Cuxhaven-Groden | Cuxhaven News

Schwerer Verkehrsunfall in Cuxhaven-Groden

Ein 64jähriger Mann aus Cuxhaven, befuhr am 21.03.2018, gegen 08:10 Uhr mit seinem Pkw VW Touran die Straße "Im Mittelteil" in Cuxhaven-Groden. An der Kreuzung zur Papenstraße wollte er nach links in Richtung Stadtmitte abbiegen. Zum selben Zeitpunkt befuhr eine 52jährige Frau aus Cuxhaven mit ihrem Pkw VW Golf die Papenstraße in Richtung Autobahn.
Es kam genau im Schnittpunkt beider Straßen zum Zusammenstoß, wobei beide Fahrzeuge erheblich beschädigt wurden. Der 64jährige verletzte sich dabei und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.
Die Cuxhavener Feuerwehr räumte und säuberte die Fahrbahn, da Betriebsstoffe ausgelaufen waren.
Die Papenstraße wurde für ca. eine Stunde für den Verkehr in Richtung Autobahn gesperrt.
Beide Verkehrsteilnehmer gaben an, bei grün in die ampelgeregelte Kreuzung eingefahren zu sein.
Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Cuxhaven unter 04721 573-0 zu melden.
.

Die Cuxhavener Feuerwehr räumte und säuberte die Fahrbahn

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.