Lagerfeuer löst Moorbrand aus | Cuxhaven News

Lagerfeuer löst Moorbrand aus

Heerstedt Vier Jugendliche entzündeten bei widrigen Witterungsverhältnissen am Freitagabend ein Lagerfeuer am Bülter See. Aufgrund des starken Ostwindes und der trockenen Wetterlage griff das Feuer rasch auf die umliegende Vegetation über und entfachte ein Flächenbrand von 3000 qm. Etwa 60 Feuerwehrleute konnten den Moorbrand nach 2 Stunden unter Kontrolle bringen und ablöschen. Gegen die 16- und 17jährigen Jugendlichen aus der Gemeinde Schiffdorf und Beverstedt, die zuvor die Feuerwehr alarmiert hatten, wird wegen Brandstiftung ermittelt. Vgnr. 201800256487 Heerstedt Vier Jugendliche entzündeten bei widrigen Witterungsverhältnissen am Freitagabend ein Lagerfeuer am Bülter See. Aufgrund des starken Ostwindes und der trockenen Wetterlage griff das Feuer rasch auf die umliegende Vegetation über und entfachte ein Flächenbrand von 3000 qm. Etwa 60 Feuerwehrleute konnten den Moorbrand nach 2 Stunden unter Kontrolle bringen und ablöschen. Gegen die 16- und 17jährigen Jugendlichen aus der Gemeinde Schiffdorf und Beverstedt, die zuvor die Feuerwehr alarmiert hatten, wird wegen Brandstiftung ermittelt. .
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.