Falschfahrer auf der A27 / Zeugen gesucht | Cuxhaven News

Falschfahrer auf der A27 / Zeugen gesucht


Schwanewede/Uthlede. In der Nacht zu Montag, 18.12.2017, wurde gegen 00:43 Uhr ein Falschfahrer auf der Bundesautobahn 27 gemeldet. Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten einen dunklen Kleinwagen zwischen den Anschlussstellen Schwanewede und Uthlede. Das Fahrzeug soll entgegengesetzt der Fahrtrichtung auf der Richtungsfahrbahn Bremen in Richtung Cuxhaven geführt worden sein. Verkehrsteilnehmer die gefährdet worden sind oder Angaben zum Verursacher machen können, werden gebeten, sich beim PK Geestland, Tel.: 04743-9280, zu melden.
.

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.