Otterndorf: Ferienhaus abgebrannt | Cuxhaven News

Otterndorf: Ferienhaus abgebrannt


Bereits am Freitag gegen 20.50 Uhr wurde der Polizei der Brand eines Ferienhauses in Otterndorf gemeldet. Im Bereich des Feriengebietes "Achtern Diek" brannte das Haus bis auf die Grundmauern nieder. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Schaden wird auf ca. 250 000 Euro geschätzt.
Das Feuer wurde durch die Feuerwehren aus Otterndorf, Neuenkirchen, Altenbruch und der Stadt Cuxhaven bekämpft.
Zur Brandentstehung kann die Polizei bislang keine Aussage treffen. Dieszüglich dauern die Ermittlungen noch an.
.

Zur Brandentstehung kann die Polizei bislang keine Aussage treffen.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.