Brand einer Kindertagesstätte - Ca. 1,5 Mio. Euro Sachschaden | Cuxhaven News

Brand einer Kindertagesstätte - Ca. 1,5 Mio. Euro Sachschaden


Schiffdorf. Am Samstag, dem 05. November 2017, kam es gegen 03.00 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache zum Brand einer Kindertagesstätte in der Brameler Straße. Durch das Feuer wurde das gesamte Gebäude und Inventar zerstört. Vorsorglich wurden durch die Polizei die angrenzenden Gebäude evakuiert. Durch den Großeinsatz der Freiwilligen Feuerwehren Geestenseth, Altluneberg, Sellstedt, Bramel, Spaden, Langen, Wehden und Schiffdorf konnte ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Gebäude verhindert werden. Der Brand war gegen 09.40 Uhr gelöscht. Durch die Brandermittler der Polizeiinspektion Cuxhaven wurden die Ermittlungen vor Ort übernommen. Zum jetzigen Zeitpunkt der Ermittlungen können über die Brandursache noch keine Angaben gemacht werden. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt.
Gesucht werden Zeugen, die sich bitte bei der Polizei in Schiffdorf, Tel. 04706/9480, oder der Polizei in Cuxhaven, Tel. 04721/573-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle melden mögen.
.

Personen wurden durch den Brand nicht verletzt.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.