Hoher Sachschaden nach Unfall mit Sattelzugmaschine | Cuxhaven News

Hoher Sachschaden nach Unfall mit Sattelzugmaschine


Geestland. Der Fahrer einer Sattelzugmaschine mit Anhänger kam glimpflich davon. Der Sachschaden beträgt jedoch etwa 20.000 Euro. Der 36jährige Fahrer aus Otterndorf war am Montag (23.10.2017, gegen 10.00 Uhr) in der Ortschaft Bad Bederkesa, Drangstedter Straße, auf der L 120 unterwegs. Vermutlich kam er aufgrund Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen zwei Straßenbäume. Neben dem Sattelzug wurden 2 Straßenbäume und 50 Meter Grünstreifen beschädigt. Der Fahrer blieb unverletzt. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen.
.

Hoher Sachschaden nach Unfall mit Sattelzugmaschine

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.