Fünf Leichtverletzte und hoher Sachschaden bei Unfall am Autobahnkreisel | Cuxhaven News

Fünf Leichtverletzte und hoher Sachschaden bei Unfall am Autobahnkreisel


Cuxhaven. Insgesamt fünf Leichtverletzte Insassen und etwa 10.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Auffahrunfalls am Sonntag auf der B73 am Autobahnkreisel in Cuxhaven. Drei PKW fuhren in Richtung Autobahn und mussten an der Einfahrt in den Kreisel warten. Ein 43jähriger aus dem Landkreis Hildesheim und ein 48jähriger aus Ihlienworth konnten ihre Fahrzeuge anhalten. Ein Nachfolgender 45jähriger aus dem Landkreis Stade bemerkte dies zu spät und fuhr so heftig auf den PKW des Ihlienworthers auf, dass dessen PKW noch auf das Fahrzeug des Hildesheimers geschoben wurde. In allen Fahrzeugen erlitten die Mitfahrer leichte Verletzungen. Der PKW des Unfallverursachers musste abgeschleppt werden.
.
Labels: ,

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.