96-jährige entdeckt Küchenbrand


Schiffdorf. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am heutigen Mittwochmorgen in der Hauptstraße in Wehden zu einem Wohnhausbrand. Bei dem Brandobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit angrenzenden Geschäfts- und Büroräumen. Die 96-jährige Hausbewohnerin bemerkte das Feuer in der Wohnküche und informierte einen Verwandten, der gegen 9:45 Uhr die Feuerwehr alarmierte.winSIM LTE All 4 GB Den Kräften der Freiwilligen Feuerwehren Spaden und Wehden gelang es rasch, das Feuer unter Kontrolle zu bringen und zu löschen. Für die Zeit der Löscharbeiten musste die Ortsdurchfahrt komplett gesperrt werden. Personen wurden nicht verletzt. Der Schaden am Gebäude und dem Inventar beläuft sich auf mehrere tausend Euro.
.

Der Schaden am Gebäude und dem Inventar beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Kommentar veröffentlichen

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.