Gefährliche Körperverletzung und versuchte räuberische Erpressung


Neuenkirchen. Am Sonntag, 06.08.2017 gegen 18:00 Uhr gerieten auf dem Gelände einer Flüchtlingsunterkunft zwei somalische Staatsangehörige (24 und 27 Jahre alt) in Streit der in einer körperlichen Auseinandersetzung mündete. Im Verlauf der Auseinandersetzung fügte der 24jährige dem 27jährigen mit einem Messer eine Stichwunde im Bauchbereich zu. Lebensgefahr besteht nicht. Der 27jährige wurde mit einem RTW einem Krankenhaus zugeführt. Der 24jährige wurde vorläufig festgenommen und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen zunächst entlassen.
LTE Pro Am 07.08.2017, gegen 15:00 Uhr, bedrohte der 24jährige einen anderen 27jährigen Landsmann am selben Ort mit einem Kartoffelschälmesser und verlangte die Herausgabe von Geld. Zu einer Geldübergabe kam es nicht.
Der 24jährige wurde durch Polizeibeamte auf Grund eines Haftbefehls einer Justizvollzugsanstalt zugeführt.
.

Der 24jährige wurde durch Polizeibeamte auf Grund eines Haftbefehls einer Justizvollzugsanstalt zugeführt.

Kommentar veröffentlichen

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.