300x250 urlaub

Dessen Fahrerin, deren Mitfahrerin sowie ein 16-jähriger, in einem Rollstuhl sitzender, Schüler befanden sich außerhalb des Fahrzeugs und wurden hierbei leicht verletzt, so dass...

Geestland. Am Mittwochvormittag (21.06.2017) gegen 11:30 Uhr kam es in der Bergstraße in Bad Bederkesa zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Eine 86-jährige Daimler-Fahrerin fuhr aus noch unklarer Ursache gegen ein am rechten Fahrbahnrand haltendes Schülertaxi. Dessen Fahrerin, deren Mitfahrerin sowie ein 16-jähriger, in einem Rollstuhl sitzender, Schüler befanden sich außerhalb des Fahrzeugs und wurden hierbei leicht verletzt, so dass drei Rettungsfahrzeuge zum Einsatz kamen. Die Polizei lobt mehrere Passanten, die sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um die Verletzten gekümmert haben. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro. Unfallzeugen werden gebeten, sich an das Polizeikommissariat Geestland zu wenden (Tel.: 04743 / 9280).
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.