Jugendlicher Radler bei Unfall verletzt - Passanten verhalten sich vorbildlich am Unfallort | Cuxhaven News

Jugendlicher Radler bei Unfall verletzt - Passanten verhalten sich vorbildlich am Unfallort

Geestland. Am Mittwochmittag (15.Februar 2017) gegen 12:30 Uhr kam es in der Mattenburger Straße in Bad Bederkesa zu einem Verkehrsunfall zwischen einem jugendlichen Radfahrer und einem geparkten Pkw. Dabei übersah die 70-jährige Fahrzeugführerin beim Öffnen der Fahrertür des geparkten Pkw den 15-jährigen Radfahrer. Dieser stieß mit der geöffneten Tür zusammen und stürzte. Dabei erlitt der Jugendliche eine schwere Beinverletzung. Der 15-Jährige wurde laut Polizei sofort von mehreren Passanten fachgerecht betreut, bis der Rettungsdienst übernahm.
In Zeiten, in denen wiederholt über Gaffer berichtet wird, die an Unfallstellen Fotos machen und die die Arbeit der Rettungskräfte behindern, möchte sich die Beerster Polizei an dieser Stelle ausdrücklich für die geleistete Hilfsbereitschaft der Ersthelfer bedanken.
.
http://trafficnetworkads24.com/de/?r=37690
Sofort.Creditohne Schufa goldene Mastercard und Kredit bis zu 7.500 EUR sichern

Jugendlicher Radler bei Unfall verletzt - Passanten verhalten sich vorbildlich am Unfallort

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.